„Wie geht es weiter?“

Aktionstheater Ensemble

Regie: Martin Gruber

mit: Michaela Bilgeri, Maria Fliri, Andreas Jaehnert, Thomas Kolle, Fabian Schiffkorn, Benjamin Vanyek

WERK X Wien

PREMIERE: 12.06. sowie 13., 14., 15. und 16.06.2019 um 19:30 Uhr

Bregenzer Frühling/ Theater Kosmos Bregenz

PREMIERE: 04.06. sowie 05.,06. und 07.06.2019 um 20 Uhr

Wie geht es weiter_aktionstheaer ensemble (c) Apollonia Bitzan

(c) Apollonia Bitzan

„Vier Stücke gegen die Einsamkeit“

Aktionstheater Ensemble

Anlässlich des bevorstehenden 30-Jahre-Jubiläums im Jahr 2019 fasst das aktionstheater ensemble nun vier erfolgreiche Stücke der letzten Jahre zu einem einzigen Theater-Projekt zusammen. Musikalisch neu interpretiert und textlich neu bearbeitet werden „Immersion. Wir verschwinden“, „Ich glaube“, „Swing. Dance to the Right“ und „Die wunderbare Zerstörung des Mannes“ als Doppelvorstellungen gezeigt.

Regie: Martin Gruber

Am 15. & 17.11.: „Die wunderbare Zerstörung des Mannes“ & „Ich glaube“ 19:30 Uhr

Am 16. & 18.11.: „Immersion. Wir verschwinden“ & „Swing. Dance to the Right“ 19:30 Uhr

Werk X, 1120 Wien

http://werk-x.at/produktion/vier-stuecke-gegen-die-einsamkeit

ICH GLAUBE_aktionstheater ensemble (c) Stefan Hauer (8).jpg

(c) Stefan Hauer